Notariat

Urkundenrolle


RenoVision/400 schreibt die Urkundenrolle elektronisch fort und hält fest, welche Beteiligten zu einer Urkunde gespeichert sind. Die Nummerierung macht RenoVision/400 automatisch, so dass die Dienstvorschrift beachtet ist und Änderungen nachträglich nicht vorgenommen werden können. Die Urkundenrolle ist gemäß der Dienstordnung regelmäßig ausdruckbar.


Das Namensverzeichnis wird aus der Speicherung der Urkundenrolle von Ihrem Programm selbsttätig fortgeführt. Alle Beteiligten der Urkundenrolle sind auch im Namensverzeichnis festgehalten.


RenoVision/400 schreibt auch das Erbvertragsregister bei Testamenten oder Erbverträgen selbständig fort. Die statistischen Angaben aus den Urkunden werden voll automatisch erstellt. Am Jahresende RenoVision/400 fertigt RenoVision/400 für die Meldung bei Ihrem Landgerichtspräsidenten automatisch die Statistik der Urkundenrolle an.


Masse- und Verwahrbuch


Gebucht werden einzelne Massen in das Verwahrbuch. Das Verwahrbuch wird automatisch fortgeschrieben. Die Vorschriften der Dienstordnung sind berücksichtigt. Über die Notariatsbeiakte nimmt RenoVision/400 die Beteiligten in das Masse- und Verwahrbuch sowie in das Namenregister auf.


Am Jahresende wird der Bestand an Massen mit den letzten Salden in das neue Jahr übernommen. Zum Jahresbeginn entsteht somit kein zusätzlicher Buchungsaufwand.


Die Meldung an die Aufsichtsbehörde und das Bankenverzeichnis wird gemäß der Dienstordnung gedruckt.


Kostenrechnungen


Die Kosten werden ähnlich wie im Basismodul bearbeitet, aber mit der Besonderheit, dass die Vorschriften der Kostenordnung (KostO) beachtet werden. Auch hier ist die Geschäftswerttabelle hinterlegt. Für Handelsregistersachen wird die Berechnung des Geschäftswertes gem. § 26 KostO und bei wiederkehrenden Nutzungen oder Leistungen die Regelung des § 24 KostO berücksichtigt.


Hebegebühr


Die Hebegebührentabelle der KostO ist hinterlegt. Über die Eingabe des auszuzahlenden Betrages wird die Hebegebühr von RenoVision/400 automatisch errechnet und gespeichert.


Kostenregister


RenoVision/400 stellt gemäß der Vorgaben der bayerischen
Notarkasse alle Werte aus den Kostenrechnungen in das Kostenregister. Unterschieden wird nach abgabepflichtigen und abgabefreien Kosten.